Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lyric Lounge ist mit Roland Schmutz ein unabhängiger Künstler.

Seine Werke, Texte und Kreationen unterliegen seinem eigenen Copyright und dürfen weder kopiert noch fremd publiziert werden.

Geltungsbereich

a)    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") gelten für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Lyric Lounge und ihren privaten, nicht gewerblichen Kunden sowie institutionellen Kunden (nachfolgend "Kunde"). Sie regeln die Rechte und Pflichten von Lyric Lounge und ihren Kunden, sofern und soweit diese nicht in individuellen Verträgen anderweitig geregelt sind. Den vorliegenden AGB entgegenstehende Bedingungen des Kunden bedürfen zu ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Lyric Lounge.

b)    Die AGB können durchLyric Lounge jederzeit abgeändert werden.

 
Support



Lyric Lounge

im Augarten 40

4147 Aesch

E-Mail: r.schmutz64@gmail.com

 
Vertragsabschluss

a)    Sämtliche Angebote von Lyric Lounge (namentlich in Katalogen, Preislisten, Tarifen oder im Online-Shop) stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei Lyric Lounge Produkte/Leistungen zu beziehen. Mit der Bestellung gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Eine allenfalls automatisch generierte Bestellbestätigung zeigt dem Kunden an, dass die Bestellung bei Lyric Lounge eingetroffen ist, stellt aber noch keine Annahme des Angebotes dar. Ein Vertrag kommt erst durch die ausdrückliche Annahmeerklärung von Lyric Lounge  bzw. durch die (Veranlassung der) Lieferung der bestellten Produkte zustande.

b)    Bei einer telefonischen Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, die AGB vorab unter der Website einzusehen. Telefonisch erteilte Aufträge oder Bestellungen kommen nur unter Zugrundelegung der vorliegenden AGB zustande, wobei diese spätestens durch die Übernahme der Produkte als angenommen gelten.

c)    Zubehör, das auf einem Produktbild erscheint, jedoch nicht explizit als Bestandteil des Artikels aufgeführt wird, ist nicht Bestandteil des Produktangebotes.

 
Stornierung und Rücktrittsrecht

a)    Bestellungen seitens des Kunden können nur mit schriftlicher Zustimmung von Lyric Lounge annulliert oder geändert werden. Lyric Lounge entscheidet darüber nach freiem Ermessen. Durch die Annullation oder Änderung entstandene Kosten und/oder Bearbeitungsgebühren können an den Kunden weiterverrechnet werden.

b)    Falls der Kunde die vertragsgemäss angebotenen Produkte bzw. Leistungen nicht innerhalb von 10 Kalendertagen abnimmt, kann Lyric Lounge ohne weitere Fristansetzung vom Vertrag zurücktreten. Mit dem Annahmeverzug zusammenhängende Kosten und/oder Bearbeitungsgebühren können vollumfänglich an den Kunden weiter­verrechnet werden.

c)    Erfolgt die Lieferung gegen Vorauszahlung oder zeitgleich mit der Bezahlung und befindet sich der Kunde mit der Zahlung des Preises in Verzug, so hat Lyric Lounge das Recht, ohne weiteres vom Vertrage zurückzutreten bzw. die Leistung nicht zu erbringen.

d)    Im Falle einer Lieferunmöglichkeit seitens Lyric Lounge steht dem Kunden frühestens 20 Arbeitstage nach dem vereinbarten Liefertermin ein Rücktrittsrecht zu. Macht der Kunde von diesem Rücktrittsrecht Gebrauch, erstattet Lyric Lounge bereits bezahlte Beträge zurück. Allfällige weitere Ansprüche, insbesondere auf Zinsen oder Schadenersatz, sind ausgeschlossen.

 
Preise, Versandkosten und Zahlungskonditionen

a)    Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung publizierten Preise. Die Preise gelten unter dem Vorbehalt allfälliger Preisänderungen der Verlage oder Lieferanten. Der Kunde ist nicht berechtigt, Gegenforderungen zur Verrechnung zu bringen.

b)    Sämtliche Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MWST). Im Bereich der Services (z.B. Transporte, Pflege- und Unterhaltsarbeiten, Schulungen und Seminare) oder der Vermietung und Reparatur von Instrumenten können Positionen exkl. MWST ausgewiesen werden, die zuzuschlagende MWST wird jedoch spätestens in der Rechnung ausgewiesen. Die vorgezogene Recyclinggebühr (vRG) ist, soweit geschuldet, in allen Preisen bereits inbegriffen.

c)    Rabatte oder Gutscheine werden ausschliesslich zu den jeweils ausgewiesenen Bedingungen akzeptiert und in Abzug gebracht.

d)    Pro Lieferung berechnet Lyric Lounge dem Kunden einen Versandkostenanteil. Dieser ist in der Regel entweder bei der jeweiligen Produktbeschreibung aufgeführt oder in einer Versandkostenübersicht zusammengefasst.

 

Schweiz - Europa - Übrige Länder

Bilder bis 5 Kg in der Schweiz CHF 15.00 - Europa auf Anfrage, übrige Länder auf Anfrage

Bei Zahlung auf Rechnung verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag innert 10 Kalendertagen ab Rechnungsdatum ohne Skontoabzug zu begleichen, sofern keine abweichenden Konditionen auf der Rechnung vermerkt sind. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist Lyric Lounge  berechtigt, pro Mahnung CHF 25.00 in Rechnung zu stellen sowie einen Verzugszins von 5% zu berechnen.

h)    Weiter ist Lyric Lounge berechtigt, die Einbringung (Inkasso) einer fälligen Forderung (inkl. allfälliger Verzugszins, Mahnspesen, etc.) einem Dritten zu übertragen, in welchem Fall vom Schuldner im Gleichzug ein Abtretungsbetrag von CHF 50.00 gegenüber diesem Dritten geschuldet ist.

 
Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises inkl. allfälliger Verzugszinsen bleiben die Produkte im alleinigen Eigentum von Lyric Lounge. Lyric Lounge ist jederzeit berechtigt, auf Kosten des Kunden den Eigentumsvorbehalt im amtlichen Register eintragen zu lassen.

 
Lieferung, Annahme und Prüfung

a)    Für die Lieferungen der Produkte nutzt Lyric Lounge die Dienste von Transportunternehmen und der Post. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Sollte die Lieferung in Teillieferungen erfolgen, werden allfällige Versandkosten nur einmal erhoben, sofern und soweit die Teillieferungen nicht aus vom Kunden zu vertretenden Gründen erfolgt sind.

b)    Für Bestellungen mit Lieferadressen ausserhalb der Schweiz und Lichtensteins können Zölle und Einfuhrgebühren anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Aufgrund von Zollformalitäten und langen Versandwegen kann sich die Lieferung verzögern.

c)    Bei Lieferhindernissen oder -verzögerungen wird der Kunde schnellstmöglichst informiert. Lyric Lounge behält sich bei einer Lieferunmöglichkeit oder erschwerten Liefermöglichkeit vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen. In einem solchen Fall erhält der Kunde Nachricht und bereits geleistete Zahlungen werden (ohne Zinsen) unverzüglich zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegen Lyric Lounge sind ausgeschlossen.

d)    Nutzen und Gefahr am Produkt gehen mit Übergabe des Produkts an den Kunden oder einen von ihm bestimmten Empfänger auf den Kunden über. Beim Versendungskauf gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über, sobald das Produkt das Unternehmen verlässt bzw. dem Transportunternehmen/der Post übergeben worden ist. Wird der Versand aus vom Kunden zu vertretenden Gründen verzögert, geht die Gefahr im ursprünglich für den Versand bzw. die Übergabe vorgesehenen Zeitpunkt auf den Kunden über.

e)    Der Kunde oder sein Beauftragter muss das Produkt umgehend nach Erhalt auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit prüfen. Allfällige Mängel müssen innerhalb von 10 Kalendertagen nach Erhalt des Produktes beim Support von Lyric Lounge gerügt werden. Das Produkt muss für das weitere Vorgehen der Schadenabwicklung im Lieferzustand aufbewahrt und darf nicht benutzt oder in Betrieb genommen werden. 

f)    Werden Produkte mit feststellbaren Transport- und Verpackungsschäden angeliefert, hat der Kunde sofort beim Transporteur/bei der Post zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Verborgene Mängel sind innert 24 Stunden nach Erhalt der Produkte dem Transporteur zu melden. Der Kunde ist verpflichtet, sich eine Schadensbestätigungsmeldung des Transporteurs/der Post aushändigen zu lassen. Allfällige Transportschäden sind unverzüglich Lyric Lounge zu melden (Formular siehe oben). 

Rücknahme und Rücksendungen

a)    Eine Rückgabe ist ausschliesslich bei Falschlieferungen oder Herstellungsfehlern innerhalb von 10 Kalendertagen nach Lieferung sowie nach vorgängiger Rücksprache mit dem Support von Lyric Lounge möglich. Bei einer Rückgabe ist zwingend die Rechnungs­quittung oder der Lieferschein beizulegen, da eine Bearbeitung sonst nicht möglich ist.

b)    Andere Rückgaben sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Lyric Lounge nicht möglich. 

c)    Produkte, die speziell für den Kunden bestellt oder auf ihn adaptiert/für ihn erstellt und umgebaut wurden, sind von der Rückgabe gänzlich ausgeschlossen. Dasselbe gilt für alle Produkte, die als Occasion oder zu einem Sonderpreis angeboten worden sind.

d)    Sämtliche Rücksendungenwerden nur dann akzeptiert, wenn das Produkt ungeöffnet und originalverpackt zurückgegeben wird. Der Kunde trägt die Kosten für die Rücksendung bzw. den Rücktransport der Ware.

Zusatzbestimmungen für den zukünftigen Online-Shop

  Die Kundendaten im «Benutzerkonto» sowie die persönlichen Zugangsdaten werden von Lyric Lounge vertraulich behandelt. Vorbehalten bleiben allfällige Herausgabepflichten gestützt auf behördliche Anordnung.

 
Kurse und Schulungen

a)    Mit Versand der Kursbestätigung gilt die Anmeldung als definitiv. Lyric Lounge  behält sich vor, Kurse aufgrund ungenügender Teilnehmerzahl zu annullieren. In diesem Fall wird das Kursgeld vollumfänglich (ohne Zinsen) zurückerstattet.

b)    Abmeldungen haben schriftlich zu erfolgen. Bei Abmeldungen nach Versand der Kursbestätigung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 % des Kursgeldes, mindestens aber CHF 50.-.    Erfolgt die Abmeldung später als 7 Tage vor Kursbeginn, werden Annullationsgebühren in Höhe von 100% des Kursgeldes erhoben. Es kann aber mit Zustimmung von Lyric Lounge ersatzweise eine andere Person teilnehmen.

 
Datenschutz

a)    Sämtliche Lyric Lounge zugänglich gemachten Personendaten werden gemäss den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes behandelt und durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten geschützt.

b)    Dem Kunden ist bekannt und er erklärt sich explizit einverstanden damit, dass seine für die Auftragsabwicklung sowie Archivierung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden . Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, fallweise von Lyric Lounge Angebote oder Informationen zu erhalten. Die Daten werden für die Geschäftsabwicklung und Marktforschungs- und Werbezwecke genutzt.Lyric Lounge ist berechtigt, die Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung zu verwenden, soweit für die Geschäftsabwicklung nötig.

c)    Der Kunde kann seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widerrufen [Support]. Lyric Lounge verpflichtet sich für den Fall des Widerrufs zur Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Geschäft ist noch nicht vollständig abgewickelt oder die weitere Aufbewahrung ist für die Geschäftstätigkeit erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben.

 
Haftungsausschluss

a)    Alle Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Garantiebestimmungen und Garantiedauer, welche von Lyric Lounge publiziert werden und/oder direkt von den Herstellern stammen, sind ohne Gewähr. Insbesondere kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen keine Haftung übernommen werden.

b)    Vorbehältlich der in diesen AGB ausdrücklich genannten Ansprüche des Kunden sind sämtliche Ansprüche des Kunden (insbesondere Ansprüche auf Schadenersatz, Ansprüche wegen Lieferverzögerungen, Zurückbehaltung des Kaufpreises, Ersatz von entgangenem Gewinn, Minderung, Aufhebung des Vertrages oder Rücktritt vom Vertrag), unabhängig vom Rechtsgrund und soweit gesetzlich zulässig, gegen Lyric Lounge sowie Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen von Lyric Lounge ausgeschlossen. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

c)    Für die Sicherheit und den Schutz der über das Internet übermittelten Daten sowie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte der Websites von Lyric Lounge kann keine Haftung übernommen werden. Insbesondere übernimmt Lyric Lounge  keinerlei Haftung für direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, die den Nutzern der Websites entstehen.

d)    Links, Hyperlinks oder Web-Adressen, die von einer Website von Lyric Lounge zu einer oder mehreren anderen Websites führen, dienen ausschliesslich zur Information der Kunden. Die entsprechenden Websites sind von Lyric Lounge unabhängig. Lyric Lounge gibt keine Zusicherungen im Zusammenhang mit anderen Websites ab und lehnt jegliche Haftung im Zusammenhang mit anderen Websites ab. Verlinkungen oder Hinweise auf andere Websites bedeuten nicht, dass Lyric Lounge den Inhalt oder die Nutzung dieser Websites gutheisst.

 
Urheberrecht

Sämtliche Inhalte der Lyric Lounge Kataloge, Websites und dem Online-Shop unterstehen urheberrechtlichem Schutz. Ohne vorgängige schriftliche Genehmigung von Lyric Lounge  dürfen diese Inhalte weder ganz noch teilweise in irgendeiner Form wiedergegeben oder weiterverwendet werden. Unzulässig ist auch die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial, Abbildungen oder Grafiken. Ausgenommen sind spezielle Links, die zum Download angeboten werden.

 
Gerichtsstand und anwendbares Recht

a)    Erfüllungsort sowie ausschliesslicher Gerichtsstand ist Basel/Liestal (zwingendes Recht vorbehalten).

b)    Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht. Das Wiener Kaufrecht wird explizit ausgeschlossen.



Lyric Lounge
Aesch, Juli 2016

© 2023 by Coming Soon Countdown. Proudly created with Wix.com